Zentrum für Rehabilitation und Physiotherapie

Rehabilitationssport

durch eine Kooperation mit dem Gesundheitssportverein Leipzig e.V.

Was ist Rehabilitationssport (Rehasport)?

Rehabilitationssport umfasst weiterführende Maßnahmen zur medizinischen Rehabilitation und erfolgt im Anschluss an eine stationäre bzw. ambulante Physiotherapie oder Rehabilitation.
Gerade nach einer postoperativen Reha, physiotherapeutischen Behandlungen bzw. bei Herz-Kreislauferkrankungen stabilisiert der Rehasport den Behandlungserfolg.

Die Erfahrung zeigt, dass durch langfristig angelegte und aktiv ausgerichtete Betreuung eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist.

Qualität wird durch betreuende Ärzte und qualifizierte Physio- und Sporttherapeuten sichergestellt.

Rehabilitationsziele

Ziel eines Rehabilitationstrainings ist, die Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit soll gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.

An wen muss ich mich wenden?
Ärztliche Verordnung

Sie erhalten von Ihrem Arzt eine nicht budgetbelastende Verordnung.
Die Kostenübernahme muss von Ihrer Krankenkasse geprüft und genehmigt werden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Dipl. Physiotherapeutin Schwerdt
Zentrum für Rehabilitation und Physiotherapie

0 36 31  41 25 51

Frau Dipl. Sportwissenschaftlerin George
Zentrum für Rehabilitation und Physiotherapie

0 36 31 41 25 56