Leben ist Bewegung Reger Zuspruch zum 1. Osteoporosetag am Südharz Klinikum

Donnerstag, 15. Juni 2017, 10:19 Uhr
Es übten und tanzten mit den Gästen, unter ihnen viele Patienten des Klinikums, Physiotherapeuten sowie Gesundheitstrainer zum Osteoporosetag am Südharz Klinikum (Foto: Anne Hagedorn / SHK)
Rund 100 Gäste folgten am Mittwoch, dem 14. Juni 2017, der Einladung zum Aktionstag rund um das Thema Osteoporose auf das Freigelände des Südharz Klinikums hinter der ehemaligen medizinischen Fachschule.
Dr. med. Christian Meyer, Chefarzt des Osteologischen Schwerpunktzentrums des Klinikums und die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten den ersten „Osteoporosetag" unter dem Motto "Leben ist Bewegung" organisiert.

Es übten und tanzten mit den Gästen, unter ihnen viele Patienten des Klinikums, Physiotherapeuten sowie Gesundheitstrainer. Auf persönliche Einladung nahmen auch verschiedene Osteoporose-Selbsthilfegruppen beispielsweise aus Nordhausen, Bad Frankenhausen, Sondershausen, Ilfeld oder Bleicherode, mit Begeisterung an der Open Air Veranstaltung bei herrlichstem Wetter teil.

Beraten wurden die Besucher von 14 Uhr bis 17 Uhr von Ernährungsexperten sowie Pflegepersonal und den Ärzten der Abteilungen Orthopädie, Unfallchirurgie sowie Physiotherapie. Mit knochengesunden Snacks aus der „cafeteria via“ des Klinikums wurde das Thema Osteoporose und Knochengesundheit erfolgreich umgesetzt.
zum Nachrichtenüberblick