Bewährte Babyschlafsäcke für den gesunden Schlaf

Donnerstag, 25. August 2016, 12:38 Uhr
Miriam im SHK-Schlafsack  (Foto: Anne Hagedorn / SHK)Jedes Kind, das in unserem Südharz Klinikum das Licht der Welt erblickt, erhält seit dem 01. Januar 2013 ein ganz besonderes Willkommensgeschenk einen Babyschlafsack für zu Hause. Seitdem erfährt dieser bei den frisch gebackenen Müttern eine positive Resonanz. Die aktuelle Serie ist mit einem Froschmotiv als Aufnäher versehen. Der Schlafsack ist den Kleinen in den ersten Monaten ein wärmender Wegbegleiter und erinnert die Eltern eine gewisse Zeit lang an den Lebenshöhepunkt durch die Geburt ihres Kindes in unserer Klinik.

Des Weiteren schützen die Schlafsäcke, im Gegensatz zu normalen Bettdecken, die Babys vor tragischen Unfällen. Sie bewahren das Kind vor Überwärmung oder Rückatmung und können nicht verrutschen oder über den Kopf gezogen werden, so sind Kinder mit einem frei liegenden Kopf weniger gefährdet. Die Schlafsäcke bieten auch aufgrund der hochwertigen Qualität den Neugeborenen eine gute Grundlage für einen gesunden Schlaf, in ihm fühlt sich das Baby kuschelig und behaglich.

Bei 733 Geburten im vergangenen Jahr, darunter 15 mal Zwillinge, haben die Hebammen und Ärzte der Geburtshilfe insgesamt 748 Kinder auf dem Weg in diese Welt begleitet. Der Babyschlafsack als Willkommensgeschenk unterstreicht die Philosophie der familienorientierten Geburtshilfe mit allen Aspekten der Betreuung und medizinischen Versorgung auch über den Klinikaufenthalt hinaus.
zum Nachrichtenüberblick