Urologie

Philosophie

Die Urologische Klinik des Südharz Klinikums Nordhausen wurde 1968 als eine der ersten urologischen (Kliniken) Abteilungen Thüringens bzw. Mitteldeutschlands gegründet. Sie betreut überregional Patienten mit allen Formen urologischer Krankheitsbilder. Nach umfassender Modernisierung wurden sämtliche modernen und minimalinvasiven Behandlungsverfahren inkl. urologischer Laparoskopie (Schlüssellochchirurgie) und Vaporisation der Prostata mit dem Green-light-Laser etabliert. Unser Hauptanliegen ist eine patientenbezogene und sozial orientierte Betreuung, die eine 24-stündige wohnortnahe urologische Basis- und Spezial-Therapie ermöglicht. Die Behandlung der urologischen Patienten erfolgt in enger Kooperation mit den anderen Kliniken des Südharz Klinikums und den niedergelassenen Ärzten.

Regelmäßig werden bundesweite Internetkonferenzen zur Weiterbildung oder Fallvorstellung mit Chefarzt- und Fachkollegen oder Selbsthilfegruppen durchgeführt.

Das Behandlungsteam

Alle unten aufgeführten Personen sind unter 0 36 31 / 41 22 66 (Sekretariat) erreichbar.



Chefarzt
Dr. med. Matthias Beintker
Dr. med. Matthias Beintker
0 36 31 / 41 22 70
Oberarzt
Dr. med. Matthias Schreiber
0 36 31 / 41 22 71
Sekretariat
Ina Frank
0 36 31 / 41 22 66
Stationsleitung
Bärbel Mühr
03631 / 41 27 20
Patientenkoordinator
Stefan Fuhrmann
03631 / 41 27 21