Neurochirurgie

Philosophie

Die Klinik für Neurochirurgie wurde 1993 gegründet und seither kontinuierlich aufgebaut und erweitert. In enger Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten und Krankenhäusern gewährleisten wir die regionale und überregionale Versorgung von Patienten mit neurochirurgischen Erkrankungen. Es stehen alle Möglichkeiten der zeitgemäßen Mikro-Neurochirurgie zur Verfügung (Navigation, OP-Mikroskop, ultraschallgestützte, d.h. berührungslose Entfernung von Tumoren etc.).

„Im Mittelpunkt steht der Mensch“

Mit fachlicher Kompetenz und Menschlichkeit trägt unsere Patientenversorgung zu Ihrer Gesundheit und Genesung bei. Wir betrachten Sie als gleichwertigen Partner und möchten Ihre Selbständigkeit und Ihr Eigenverantwortungsgefühl fördern. Unser Ziel ist es, daß Sie so rasch wie möglich Ihre Unabhängigkeit zurückerlangen.

Unser Anliegen ist es, auf Ihre Fragen einzugehen und Ihnen durch unsere Beratung und Zuwendung das Gefühl der Geborgenheit während Ihres gesamten Aufenthaltes zu vermitteln.

Die Qualität unserer Arbeit am Patienten wird von diesem Verständnis geprägt.

Das Behandlungsteam

Chefarzt - medizinischer Geschäftsführer des Klinikums
Dr. med. Matthias Brucke
Dr. med. Matthias Brucke
0 36 31 / 41 23 60
Oberarzt
MUDr. Josef Krist
0 36 31 / 41 23 60
Oberarzt
Dr. med. Christian Theiß
0 36 31 / 41 23 60
Sekretariat
Heike Böhm
0 36 31 / 41 23 60
Stationsleitung
Ria Freiberg
0 36 31 / 41 27 80
Patientenkoordinator
Marco Freiboth
0 36 31 / 41 27 81