Ansprechpartner

Herr Chefarzt Dr. med. H.-H. Wolf
03631/ 41-2383
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Str. 39
99734 Nordhausen
E-Mail: personal@shk-ndh.de

Oberarzt/ Oberärztin für Hämatologie und Internistische Onkologie

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Universitätsklinikums Jena mit 740 Planbetten und 1900 Mitarbeitern das größte kommunale Klinikum Thüringens. In unserem Klinikum werden jährlich mehr als 31.000 Patienten und Patientinnen in 21 Fachabteilungen stationär betreut. Die Ausstattung des Südharz Klinikums entspricht der einer Klinik der Maximalversorgung, so daß für die integrative onkologische Diagnostik und Therapie als Kooperationspartner neben den internistischen und operativen Abteilungen u.a. die Kliniken für Strahlentherapie und Nuklearmedizin, die Institute für Radiologische Diagnostik, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie technisch entsprechend hoch ausgerüstet sind und komplexe Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Am Haus existieren mehrere zertifizierte Onkologische Zentren. Das Tumorzentrum und –register ist am Hause etabliert.

In der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Hämostaseologie - Innere Medizin III – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Oberärztin/ Oberarztes für Hämatologie und Internistische Onkologie

zu besetzen.

In der Klinik für Innere Medizin III werden Patienten mit Erkrankungen des gesamten Spektrums der Hämatologie und Internistischen Onkologie behandelt. Neben Diagnostik und Therapie solider Tumoren und angeborener und erworbener Störungen der Blutgerinnung werden sämtliche hämatologischen Erkrankungen am Hause behandelt.
Regelmäßige Tumorkonferenzen der Klinik Innere Medizin III finden unter statt mit den Kliniken für Strahlentherapie, Thoraxchirurgie, Visceralchirurgie, Urologie und Gynäkologie. Das Haus betreibt eine Palliativstation.

Die Klinik steht als regionales Schwerpunktkrankenhaus allen Patienten mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen offen. Sie führt derzeit 10 stationäre Betten. Der Ausbau und die Weiterentwicklung des Fachbereiches Onkologie und Hämatologie am Südharz Klinikum wird angestrebt.

Daher suchen wir eine/n Facharzt / Fachärztin für Innere Medizin mit der Teilgebietsbezeichnung Hämatologie und Onkologie, der/ die über entsprechende klinische Erfahrungen verfügt, um den Fachbereich kompetent zu verstärken und im Team der Kliniken für Innere Medizin die Versorgung der Patienten am Südharz Klinikum zu gewährleisten.
Eine Kooperation mit den onkologischen Fachabteilungen und Tumorzentren am Hause und die Teilnahme am onkologischen und hämostaseologischen Konsiliardienst ist erforderlich. Ferner erwarten wir als Akademisches Lehrkrankenhaus die Bereitschaft zur Weiterbildung von Studenten und Mitarbeitern.

Gewünscht werden Teamfähigkeit, verantwortungsvolles ärztliches Handeln und ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Internistischen Kliniken und mit den bestehenden onkologischen Zentren ist erwünscht.

Es erwartet Sie ein freundliches, aufgeschlossenes und professionelles Team mit einer kollegialen Arbeitsatmosphäre sowie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit .
Die Unterkunft im modern ausgestatteten Personalwohnheim ist möglich.

Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung gelegene Kreisstadt mit ca. 50.000 Einwohnern. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Darüber hinaus verfügt Nordhausen über eine Fachhochschule und ist kulturell gut ausgestattet (Theater, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten). Eine Anbindung an die Autobahn besteht.

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
zur Übersicht