Ansprechpartner

Herr Chefarzt Markus Pietsch
03631/ 41-2309
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Str. 39
99734 Nordhausen
E-Mail: personal@shk-ndh.de

Oberarzt/ Oberärztin für Gastroenterologie in der Inneren Klinik II

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Universitätsklinikums Jena mit seinen 740 Planbetten und 1900 Mitarbeitern der größte Anbieter Nordthüringens sowie das größte kommunale Klinikum Thüringens. In unserem Klinikum werden jährlich mehr als 32.500 stationäre Patienten/ -innen in 21 Fachabteilungen betreut, welches durch baulich sowie technisch sehr gut ausgestattete Bereiche ergänzt wird: Zentral-OP mit 12 Sälen und angeschlossenem Aufwachraum, Notfallaufnahme, hoch aufgerüstete Röntgendiagnostik (128- Zeiler-CT, 16-Zeiler-CT, 3 Tesla MRT, 1,5 Tesla MRT - rund um die Uhr verfügbar) sowie zwei Intensivstationen. Weiterhin wer¬den etwa 65.500 Patienten/ -innen ambulant behandelt.

In der Inneren Klinik II ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Oberärztin/ Oberarztes für Gastroentereologie

zu besetzen.

In der Klinik für Innere Medizin II, die insgesamt über 62 Betten verfügt, werden Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin, insbesondere aber mit Erkrankungen aus den Teilgebieten Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, Pneumologie und Diabetologie behandelt. Kernstück der Gastroenterologie ist die modern ausgestattete Endoskopieabteilung. Hier werden neben den heute zur Verfügung stehenden Standarduntersuchungsverfahren die gesamte Palette der interventionellen endoskopischen Techniken angeboten.
Die Klinik pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit den Kliniken für Strahlentherapie sowie Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, insbesondere im Hinblick auf das bestehende Darm- und Pankreaszentrum. Daneben gilt in Hinblick auf unsere allgemeininternistischen Betreuungsaufgaben unsere besondere Fürsorge den Patienten im höheren Lebensalter.

Wir suchen eine/n Internist/ -in mit der Teilgebietsbezeichnung Gastroenterologie, der/ die über entsprechende klinische Erfahrungen verfügt. Außerordentlich wichtig für diese Aufgabe ist eine integrative und kommunikative Persönlichkeit, da eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den weiteren Inneren Kliniken bzw. im Rahmen der bestehenden Zentren unabdingbar ist. Sie verfügen weiterhin über Teamfähigkeit, Führungsverantwortung und ein hohes Maß an Sozialkompetenz und sind bereit, sich aktiv an der studentischen (PJ) und ärztlichen Weiterbildung zu beteiligen.

Es erwartet Sie ein freundliches, aufgeschlossenes und hoch professionelles Team mit einer kollegialen Arbeitsatmosphäre sowie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfassender Entlastung von allen nicht-ärztlichen Aufgaben (u. a. festangestellte DRG-Kräfte).
Zusätzlich bieten wir Freiraum zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Klinik. Die Unterkunft im modern ausgestatteten Personalwohnheim ist möglich.

Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung gelegene Kreisstadt mit ca. 50.000 Einwohnern. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Darüber hinaus verfügt Nordhausen über eine Fachhochschule und ist kulturell gut ausgestattet (Theater, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten). Eine Anbindung an die Autobahn besteht.

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
zur Übersicht