Ansprechpartner

Frau Funk
0 36 31 / 41 21 38
Südharz Klinikum Nordhausen
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

Leitung der Medizintechnik (m/w)

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 740 Betten und 21 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie des Universitätsklinikums Jena.

Im Südharz Klinikum Nordhausen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der

Leitung Medizintechnik (m/w) in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
Koordinierung sowie fachliche Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen des Medizinproduktegesetzes und der dazugehörigen Verordnungen und Bekanntmachungen
Verantwortung für die Instandhaltung und vollständige Dokumentation der medizintechnischen Geräte
Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an medizinischen Geräten und Anlagen
Steuerung und Überwachung der beauftragten Dienstleister
Vertragsmanagement, Ausschreibung, Angebotseinholung nach Vergaberichtlinien und Abrechnung
Mitwirkung bei der Planung von Neu- und Ersatzinvestitionen sowie Beratung bei der Geräteauswahl
Koordination und Betreuung von Anwendereinweisungen, First-Level-Support
Reparatur, Wartung und Inspektion sowie Störungsmanagement
Bearbeitung von fachübergreifenden Aufgabenstellungen unter Beteiligung des IT-Bereiches
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Vernetzung der IT-Infrastruktur für medizinische Geräte und Anlagen in enger Kooperation mit dem IT-Bereich
Risikomanagement bei Einsatz von vernetzten Medizinprodukten

Persönliche Voraussetzungen:
erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizintechnik oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
Kenntnisse aller gesetzlichen Vorgaben des Fachgebietes insbesondere MPG, RöV und MPBetreibV
medizinische Produktkenntnisse sowie Grundkenntnisse in der Datennetztechnik, sicherer Umgang mit PC u. den allgemeinen Anwendungsprogrammen
klare und offene Kommunikation, prozessorientiertes Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
hohe Motivation und Einsatzbereitschaft mit einer strukturierten zielorientierten Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Unser Angebot:
Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die Ihnen Handlungs- und Gestaltungsspielraum im Rahmen von Optimierungs- und Weiterentwicklungsprozessen lässt.
Sie arbeiten in einem Klinikum mit moderner apparativer Ausstattung.
Wir bieten die Mitarbeit in einer freundlichen und kollegialen Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team.
Die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung. Es werden Urlaubs- und Weihnachtsgeld gezahlt, ebenso eine 100%-ig arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.
Sie haben die Möglichkeit an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten teilzunehmen.

Die Hochschulstadt Nordhausen liegt am Südrand des Harzes in ausgewiesen schöner Umgebung und hat ca. 50.000 Einwohner. Die Stadt ist kulturell gut ausgestattet und es bestehen vielfältige Möglichkeiten der Kinderbetreuung, alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Die Autobahnanbindung ist gewährleistet. Bei Bedarf kann kurzfristig Wohnraum in unserem Personalwohnheim zur Verfügung gestellt werden.

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
zur Übersicht