Ansprechpartner

Anne Funk
0 36 31 / 41 21 39
0 36 31 / 41 22 39
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Str. 39
99734 Nordhausen

Logopädin/ Logopäde

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist eine Klinik der überregionalen Versorgung mit 740 Betten in 21 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie des Universitätsklinikums Jena. Jährlich werden durch die Mitarbeiter der Einrichtung über 27.000 Patienten stationär versorgt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle

einer Logopädin / eines Logopäden

zu besetzen.

Arbeitszeit:
Teilzeit oder Vollzeit


Ihre Aufgaben:

1. Im Bereich der HNO-Klinik
Diagnostik, Beratung, Prophylaxe und Therapie bei Sprach-, Sprech-, Redefluss-, Stimm- sowie Schluckstörungen vorrangig bei Erwachsenen infolge von funktionellen, organischen, neurologischen sowie psychogenen Ursachen

2. Im Bereich der Palliativmedizin
-Erleichterung der oralen Nahrungsaufnahme durch professionelles Handling, Kostanpassung sowie Einsatz von therapeutischen Hilfsmitteln
- Verbesserung der Kommunikation bei krankheitsbedingt eingeschränkter Verständigungsmöglichkeit
- Beratung der Angehörigen
- Kooperation mit dem palliativmedizinischen Team

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung Logopädie
- freundlicher, höflicher und hilfsbereiter Umgang
- Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
- Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Die Vergütung am Südharz Klinikum Nordhausen erfolgt nach dem Tarifvertrag TV-Beschäftigte der SHK gGmbH.

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
zur Übersicht