Ausbildung

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena sowie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Medizinische Fachangestellte (M/W)

im Medizinisches Versorgungszentrum Nordhausen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Informationen zum Ausbildungsberuf

Die dreijährige Ausbildung vermittelt umfassende Kompetenzen für die Ausübung des Berufes Medizinische Fachangestellte. Als Medizinische Fachangestellte (m/w) können Sie in Arztpraxen oder auch stationären Einrichtungen eingesetzt werden. Der Tätigkeitsbereich des Medizinischen Fachangestellten umfasst vielfältige Aufgaben, so dass während der Ausbildung folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden:
  • gesetzliche und vertragliche Bestimmungen der medizinischen Versorgung
  • Gesundheitsschutz und Hygiene
  • Patientenbetreuung und -beratung
  • Information und Dokumentation
  • Durchführen von Maßnahmen bei Diagnostik und Therapie unter Anleitung und Aufsicht
  • Grundlagen der Prävention und Rehabilitation
  • Verwaltung und Abrechnung

Ausbildungsvergütung:

  • gemäß Regelungen der Landesärztekammer Thüringen

Wichtige Informationen für Bewerberinnen und Bewerber:

  • Bewerbungsfrist für das laufende Jahr endet am 15. März
  • Ausbildungsbeginn: 1. August des jeweiligen Jahres
  • ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung erforderlich
Zusendung der Bewerbungsunterlagen an:
   Medizinisches Versorgungszentrum Nordhausen gGmbH
   Frau Gocke
   Dr.-Robert-Koch-Straße 39
   99734 Nordhausen

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen adressierten und frankierten A4-Briefumschlag bei.
Internatsplätze sind begrenzt vorhanden.