Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Legionellen-Erregernachweis, kulturell Legionärskrankheit

Bezeichnung Legionellen-Erregernachweis, kulturell
Synonyme Legionärskrankheit
Zuordnung Mikrobiologie
Parameter
Probenmaterial Abstriche, Sputum, Bronchiallavage (BAL), Bronchial/Trachealsekret
Abnahmehinweise sterile Abnahme, Lagerung bis zur Versendung gekühlt (+4°C bis +8°C),
Die Inkubationszeit beträgt ca. 2-10 Tage
Probentransport Rohrpost, Kurierfahrer
Klinische Indikationen Verdacht auf Legionellose, insbesondere bei ambulant erworbener Pneumonie
Methode Kulturverfahren
Ansatztage Mo -So (täglich)
Referenzbereiche negativ
Beurteilung Der Nachweis von Legionellen bestätigt die Verdachtsdiagnose. Der gleichzeitige Erregernachweis mittels PCR oder Antigen-Nachweis im Urin kann die Diagnostik beschleunigen.
Abrechnung
Bemerkungen Die Legionellose ist nach IfSG meldepflichtig

Stand vom: 20.03.2017

zum Überblick