Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Legionellen-Antigen im Urin (Legionärskrankheit)

Bezeichnung Legionellen-Antigen im Urin
Synonyme Legionärskrankheit
Zuordnung Mikrobiologie
Parameter
Probenmaterial mind. 1 ml Urin
Abnahmehinweise Urinproben in Standardröhrchen
Proben bei Testung innerhalb von 24 h bei Raumtemperatur lagern
Probentransport Rohrpost, Kurierfahrer
Klinische Indikationen Verdacht auf Legionellose, insbesondere bei ambulant erworbener Pneumonie
Methode LFA-Antigen-Nachweis
Ansatztage täglich
Referenzbereiche negativ
Beurteilung Der Nachweis von Legionellen bestätigt die Verdachtsdiagnose. Der gleichzeitige Erregernachweis mittels PCR oder Kulturverfahren wird empfohlen
Abrechnung
Bemerkungen

Stand vom: 20.03.2017

zum Überblick