Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Clostridium difficile-Toxin A/B

Bezeichnung Clostridium difficile-Toxin A/B
Synonyme
Zuordnung Mikrobiologie
Parameter
Probenmaterial ca. 1 g Stuhl
Abnahmehinweise Proben können bis zur Testung für 24 Stunden in einem Kühlschrank (2 - 8°C) gelagert werden
Für längere Aufbewahrung muss die Probe bei -20°C eingefroren werden
Probentransport Rohrpost, Kurierfahrer
Klinische Indikationen Verdacht auf Antibiotika-assoziierte Colitis (AAC), insbesondere bei Diarrhoe bzw. pseudomembranöser Colitis während oder bis zu 4 Wochen nach antibiotischer Therapie
Methode LFA-Antigen-Nachweis
Ansatztage täglich
Referenzbereiche negativ
Beurteilung Der Nachweis von Clostridium difficile-Toxin A/B belegt den Verdacht auf Antibiotika-assoziierte Enterokolitis, bei der es aufgrund der Selektion von C. difficile unter Antibiose zur Erkrankung kommt
Abrechnung
Bemerkungen

Stand vom: 20.03.2017

zum Überblick