Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Thyreoglobulin-AK

Bezeichnung Thyreoglobulin-AK
Synonyme TAK
Zuordnung Immunologie, Autoimmunität
Parameter
Probenmaterial 1 mL Serum
Abnahmehinweise
Probentransport Kurierfahrer
Klinische Indikationen vor jeder Thyreoglobulin-Bestimmung,
persistierendeThyreoglobulin-AK sind verdächtig auf eine persistierende Erkrankung oder ein Tumorrezidiv

Methode Elektrochemielumineszenz-Immunoassay
Ansatztage 2 x wöchentlich
Referenzbereiche Allgemein: < 115 IU/mL
Beurteilung TAK finden sich bei
Autoimmunthyreoiditis (Hashimoto): 60-70%
Morbus Basedow: 20-40%
ggf. bei gestörter Wiederfindung bei der Bestimmung von Thyreoglobulin
Abrechnung
Bemerkungen Thyreoglobulin-Konzentrationen > 2.000 ng/mL können zu falsch erhöhten Anti-Thyreoglobulin-Konzentrationen führen

Stand vom: 22.03.2017

zum Überblick