Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Osmotische Resistenz der Erythrozyten

Bezeichnung Osmotische Resistenz der Erythrozyten
Synonyme OSRE
Zuordnung Hämatologie
Parameter
Probenmaterial Heparinisiertes Venenblut (10 mL Venenblut + 10 µL Heparin)
Abnahmehinweise Abarbeitung nur nach telefonischer Voranmeldung!
Probentransport Kurierfahrer
Klinische Indikationen Diagnostik und Verlaufsbeurteilungen hämolytischer Anämien
Methode
Ansatztage Nach Absprache
Referenzbereiche Allgemein:
MINRE = 0,40 - 0,45 NaCl-Phosphat-RL
MAXRE = 0,30 - 0,35 NaCl-Phosphat-RL
Beurteilung
Abrechnung
Bemerkungen Die Bestimmung der osmotischen Resistenz ist innerhalb von 2 h, gerechnet vom Zeitpunkt der Blutentnahme, durchzuführen.

Stand vom: 03.05.2017

zum Überblick