Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

HDL-Cholesterin

Bezeichnung HDL-Cholesterin
Synonyme HDLC
Zuordnung Klinische Chemie
Parameter
Probenmaterial 1 ml Serum
Abnahmehinweise Blutentnahme möglichst nüchtern
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Diagnostik, Verlaufskontrolle von:
Koronaren Herzerkrankungen,
Früherkennung eines Atherosklerose-Risikos durch Bestimmung des nichtatherogenen Anteils des Cholesterins
Kontrolle der Therapie mit lipidsenkenden Medikamenten
Methode Homogener enzymatischer Farbtest
Ansatztage 7 Tage, 24 Stunden
Referenzbereiche allgemein > 1,68 mmol/L
männlich > 1,45 mmol/L
weiblich > 1,68 mmol/L
Beurteilung Inverse Beziehung zwischen HDL-Konzentration und Inzidenz für koronare Herzkrankzeit:
günstige Prognose:
Frauen: > 1,69 mmol/L
Männer: > 1,43 mmol/L
mäßiges Risiko:
Frauen: 1,17 - 1,69 mmol/L
Männer: 0,91 - 1,43 mmol/L
hohes Risiko:
Frauen: < 1,17 mmol/L
Männer: < 0,91 mmol/L
Abrechnung
Bemerkungen

Stand vom: 13.06.2017

zum Überblick