Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Folsäure

Bezeichnung Folsäure
Synonyme FOLS
Zuordnung Klinische Chemie
Parameter
Probenmaterial 1 ml Serum
Abnahmehinweise Blutentnahme sollte nüchtern erfolgen!
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Makrozytäre Anämie
Chronischer Alkoholismus
Frauen, die eine Schwangerschaft planen
Medikamentöse Therapie z. B. Antiepileptika oder oralen Kontrazeptiva
Malabsorptions-Syndrom
Chronische Lebererkrankungen
Alte Menschen mit unregelmäßiger oder ungenügender Nahrungsaufnahme
Methode Kompetitives Testprinzip mit spezifischen natürlichen Folatbindungsproteinen
Ansatztage Arbeitstäglich, Montag-Freitag
Referenzbereiche Allgemein 10,4 - 42,4 nmoL/L
Beurteilung Die oben genannten Erkrankungen führen zu einem verminderten Folsäurespiegel.
Abrechnung
Bemerkungen Gleichzeitig sinnvoll: Vitamin B12
Störung: Bei Hämolyse falsch hohe Werte.
Laut Literatur wird ein Folat-Wert unter 6,8 nmol/l im Serum als Folatmangel beschrieben.

Stand vom: 25.04.2017

zum Überblick