Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Calcium gesamt im Urin

Bezeichnung Calcium gesamt im Urin
Synonyme CA_U, CA_SU, CA_DU
Zuordnung Klinische Chemie, Enzyme/Substrate
Parameter
Probenmaterial 10ml Urin ohne Zusatz, Sammelurin (24h) angesäuert mit 20 - 30 ml 6M HCl
Abnahmehinweise Bitte unbedingt die Sammelmenge und ggf. die Sammelzeit angeben.
Probentransport Kurierfahrer
Klinische Indikationen Weitere Untersuchung im Rahmen der Calcium-Stoffwechseldiagnostik
Methode NM-BAPTA-Komplex
Ansatztage Arbeitstäglich Mo-Fr
Referenzbereiche Allgemein:
Frauen: < 6,2 mmol/d
Männer < 7,5 mmol/d
Beurteilung Beurteilung zusammen mit Phosphat- und Kreatininbestimmung im Urin.
Hypercalciurie: Hypercalcämie, paraneoplastisch, Hyperparathyreoidismus, Hyperthyreose, Nephro-/Urolithiasis
Hypocalciurie: Hypoparathyreoidismus, Niereninsuffizienz.
Abrechnung
Bemerkungen

Stand vom: 26.06.2017

zum Überblick