Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leistungsverzeichnis

Beta-2-Mikroglobulin im Serum

Bezeichnung Beta-2-Mikroglobulin im Serum
Synonyme B2MG
Zuordnung Immunologie
Parameter
Probenmaterial 1 ml Serum
Abnahmehinweise
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Verlaufsbeurteilung von Non-Hodgkin-Lymphomen, Hodgkin-Lymphomen, Plasmozytomen.
Beurteilung der glomerulären Filtrationsrate, tubulo-interstitielle Nierenerkrankungen, Verlaufsbeurteilung nach Nierentransplantation, Abstoßungsreaktion nach Knochenmarktransplantation.
Methode Immunturbidimetrie
Ansatztage Dienstag und Freitag
Referenzbereiche Allgemein: 0,8 - 2,2 mg/L
Beurteilung Erhöhte Werte bei:
Niereninsuffizienz, glomeruläre und tubulo-interstitielle Nierenerkrankungen, CMV-Infektion nach Nierentransplantation, maligne lymphatische Erkrankungen (NHL, M. Hodgkin, Plasmozytom), Abstoßungsreaktion bei Knochenmarktransplantation, HIV-Infektion (hier keine Bedeutung mehr zur Beurteilung der Infektion).
Abrechnung
Bemerkungen

Stand vom: 26.06.2017

zum Überblick